Home Nach oben                            

Gebinde: 25 kg

 

 

 

 

   

  

 

 

Magnesiumchlorid Schuppen

Einsatzgebiete:

gegen Eisbildung in Reithallen, auf Reitbahnen und Sportanlagen

als Staubbindemittel bei Trockenheit z.B. auf Reitbahnen oder Baustellen 

Magnesiumchlorid ist ein seit vielen Jahren bewährtes Produkt gegen Staubbildung bei Trockenheit sowie gegen Eisbildung auf Reitbahnen, in Reithallen und auf anderen Sportanlagen.

Magnesiumchlorid Schuppen gegen Eisbildung

Magesiumchlorid ist in der Lage Eis sehr schnell aufzutauen. Die Behandlung von Reitbahnen mit Magnesiumchlorid verhindert so die gefürchtete Bildung von Eisplatten. Bei der Anwendung in Hallen beträgt die Wirkungsdauer mehrere Wochen. Im Außenbereich muss die Anwendung nach großen Niederschlägen wiederholt werden.

Magnesiumchlorid Schuppen gegen Staubbildung

Magnesiumchlorid hat eine extrem starke hygroskopische (wasseranziehende) Wirkung. Magnesiumchlorid wird auf die staubende, trockene Oberfläche ausgebracht und wirkt der Staubbildung durch Wasseraufnahme aus der Luft entgegen. Die Anfangswirkung kann durch Besprengen der behandelten Fläche deutlich beschleunigt werden.

Als weitere Auftausalze (Streusalze) liefern wir Ihnen Natriumchlorid und Calciumchlorid

 

Anwendung:

Gegen Frost und Staub auf Reitbahnen

Die Aufwandmenge variiert je nach Einsatzgebiet. Bitte sprechen Sie uns an.  

 

 

 

 

 

 
 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@christoffel-trier.de / Copyright © 2007 Christoffel GmbH & Co.KG - Stand: 08. August 2011