Home Nach oben                            

 

Anwendung im Haus- und Kleingarten

Umweltfreundlich und naturgemäß gärtnern setzt sich im Hausgarten immer mehr durch. Hand in Hand mit der Natur leben bringt gärtnerischen Erfolg über Jahre. Dazu gehört der Einsatz des Pflanzenstärkungsmittels SIAPTON.

SIAPTON ist rein organisch und enthält natürliche Eiweißverbindungen die von den Pflanzen sofort über Blatt und Wurzel aufgenommen und verarbeitet werden. SIAPTON wird im Erwerbsgartenbau und öffentlichem Grün als Wachstumsaktivator seit vielen Jahren mit großem Erfolg eingesetzt und findet auch im Hausgarten verstärkt Anwendung.

Schon nach wenigen Anwendungen zeigt sich die Wirkung durch eine intensive Grünfärbung der Pflanzen. SIAPTON sorgt für ein gesundes, kräftiges Pflanzenwachstum, stärkt die Pflanzen gegen Schadorganismen und sichert hohe Erträge. Auch das Bodenleben wird durch SIAPTON angeregt.    

  wirkt sofort über das Blatt und den Boden   

  rein organisch 

  registriertes Pflanzenstärkungsmittel

  stärkt gegen Schadorganismen

Vorteile der Anwendung SIAPTON

  • rein organisch und umweltfreundlich
  • sofortige Wirkung über das Blatt
  • vitalisiert den pflanzlichen Stoffwechsel
  • erhöhte Abwehrkraft gegen Schadorganismen
  • dunkelgrüne und kräftige Blattfärbung
  • besserer Blattglanz (z.B. bei Rosen)
  • verbessert die Bewurzelung (z.B. bei Neuanlagen)
  • deutlich höhere Qualität und Erträge
  • Verpackungseinheit: auch in Kleinpackungen von 1 und 5 l erhältlich
  • ist sehr ergiebig: 1l ist je nach Anwendung ausreichend für
    200 - 300 l Düngerlösung
     

Anwendung

  Kern-, Stein und Beerenobst 1. Anwendung = Austriebspritzung (0.3 %ig spritzen )
2. und 3. Anwendung nach der Blüte (0.3 %ig spritzen)

 Gemüsekulturen

 

1. Anwendung sofort nach der Auspflanzung (0.3 %ig spritzen oder 0.5 %ig angießen)
2. Anwendung alle 14 Tage 0.3 %ig spritzen

Bäume, Sträucher, Buchsbaum, Gehölze und Rosen

1. Anwendung ab Austrieb 0.5%ig spritzen, mehrfach im Abstand von ca. 14 Tagen wiederholen 

2. bei Neuanpflanzungen den Wurzelballen 0.5 %ig angießen

Zierpflanzen, Balkonpflanzen 1. Anwendung bei Vegetationsbeginn
2. Anwendung alle 14 Tage 0.3 %ig spritzen oder
    0.5 %ig gießen

Kompost SIAPTON beschleunigt die Kompostierung von organischem Material erheblich.
SIAPTON wird bei der Bewässerung des Komposts 1 %ig zugesetzt.

  Rasen / Neuanlage 1. bei Neuanlage unmittelbar nach dem Auflaufen 0,5%ig gießen
2. ab Vegetationsbeginn mehrfach 0,5%ig gießen
 

Aufwandmenge

 

 

Umrechnung

 

         0,5%ig = 5 ml Siapton auf 1 Liter Wasser

         0,3%ig = 3 ml Siapton auf 1 Liter Wasser

Download Siapton im Haus- Kleingarten (pdf)

 
 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@christoffel-trier.de / Copyright © 2007 Christoffel GmbH & Co.KG - Stand: 23. Oktober 2014